Sonntag, 7. August 2011

Radtour durch die Dünen

Hier ist das Wetter heute sehr angenehm, inzwischen deutlich mehr Sonne als Wolken, leider nur etwas arg viel Wind (wie man an den heftigen Wellen erkennen kann), der aber immer schnell die Wolken vertreibt. Haben uns heute vom Hotel Fahrräder ausgeliehen und haben ca. 20 km durch die Dünen gemacht. Es war echt anstrengend, teils wegen des heftigen Windes und auch wegen der huckeligen Dünen, also nix mit gemütlich rumcruisen. Aber - dieses Gebiet hier ist einfach der Wahnsinn. Ob mit MTB oder normalem Rad, mit Pferd oder auch als Läufer (sind viele hier zu sehen) oder nur Walker und Spaziergänger, hier kommt man voll auf seine Kosten, MTBs und Pferde haben eigene Wege, echt cool. Hier kann man wirklich kaum anders, als aktiv zu sein.

Habe dennoch eben lesend 2 Stunden auf der Sonnenterrasse gelegen, aber gleicht kommt Runde 2 für heute, diesmal in den Nachbarort. Laufen kann ich nach der Radtour nicht mehr; das steht für morgen auf meinem Plan, dann fährt mich Dirk ans Ende des Dünenweges und ich laufe, hoffentlich mit Rückenwind, ca. 6 km zurück zum Hotel. Darauf freu ich mich schon sehr! Und hier ein paar Impressionen vom heutigen Tag:








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen