Donnerstag, 4. Oktober 2012

Das Fernstudium ist da!

20.45 Uhr, es klingelt an unserer Haustür. Hm... wer ist das denn noch? Ah ja, Diana, die Nachbarin von Haus-Nr. 26 mit einem Paket für mich. Ups, so groß!? Wieso hatte ich denn keine Benachrichtigung im Briefkasten?! Bevor mich Diana für super faul und mega bequem hält, die paar Schritte bis zu ihrer Haustür zu machen, erkläre ich kurz und wirklich peinlich berührt, dass mir DHL keine Nachricht über ein Paket hinterlassen hat (wie leider häufiger), sie solle bitte nicht meinen, ich würde mir das Paket nicht gerne selbst abholen kommen und nur darauf warten, dass sie es mir bringt. Ist mir echt unangenehm.

Heute ist also Weihnachten! Ich packe das Paket von ILS aus und finde ein sehr professionell aussehendes Studienpaket vor, links unten in der Lasche lacht mich sogar ein auf meinen Namen ausgestellter Studienausweis an. Bin ich jetzt tatsächlich offiziell eine Studentin? Nein, wohl eher nicht. Aber sieht trotzdem gut aus und vielleicht komme ich damit ja günstiger ins Freizeitbad. Kugelschreiber, Block, Ordner und alle Teile meines Lehrgangs "Persönlichkeitstraining" sind darin, die ich nun mit und mit durcharbeiten und einsenden muss.

Yes, jetzt gehts also los - ich freu mich!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen