Sonntag, 14. April 2013

Venloop und Berlin Halbmarathon 2013

Sorry, liebe LeserInnen, aber ich habe im Moment nicht viel zu erzählen bzw. wohl eher eine kleine Schreibblockade.

Daher möchte ich an der Stelle zumindest auf die beiden gerade fertig gestellten Laufberichte von Dirk hinweisen, der unsere Teilnahme am Venloop sowie am 33. Vattenfall Berlin Halbmarathon wieder sehr schön in Wort und Bild festgehalten hat (immerhin habe ich als Lektorin fungiert). Dem gibt es aus meiner Sicht auch nichts hinzuzufügen, außer, dass es scheißanstrengend und wieder sehr voll war und ich mir das versprochene Motivations-Smartphone (welches ich jetzt bereits sehr in mein Herz geschlossen habe) mehr als redlich verdient und mit jedem Kilometer erlaufen habe :-)).

Nächstes Jahr sind wir aber nicht mehr dabei, 2 x reicht fürs Erste, mir ist die Veranstaltung einfach zu groß.

Im Augenblick habe ich noch etwas schwere Beine; mein gestriger erster Laufversuch war sehr zäh, die Beine haben ordentlich gemeckert. Vielleicht gibts heute Abend einen kleinen, lockeren zweiten Versuch, mal sehen.

Ich hoffe, bald wieder mehr von mir hören zu lassen.

Euch allen noch einen schönen Sonntag :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen