Dienstag, 12. November 2013

Neuer Blog: Crashkurs für Ungläubige

Wer (mehr oder weniger) gerne liest, was ich so von mir gebe, kann hier jetzt finden, was mich ausser Laufen und Reiten noch so interessiert und bewegt. Da dieses Thema doch etwas spezieller ist, habe ich mich entschieden, einen separaten Blog dafür zu nutzen.

Bitte berücksichtigt dabei, dass ich diese Themen nicht wissenschaftlich bis in die allertiefsten Tiefen der Quantenphysik schildern kann und werde, es soll mehr eine Art Gedankenanstoß sein. Ich hoffe es kommt an, wo es hin soll. Und umso schöner, wenn ich den ein oder anderen Erwachsenen außerdem zum Nachdenken/Überdenken anrege.

Also dann, ich hoffe, es gefällt euch. Feedback wie immer gerne willkommen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen